Jennifer Ackermann Blog

Neueste Informationen Blog Seite
 

Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Doch ist es in der Realität auch so?

Meistens gibt es noch irgendeine persönliche große Story drum herum und die Anwälte in den Serien sind meistens dann entweder verkannte Genies, mit einem fotografischen Gedächtnis, die Jura innerhalb weniger Tage „auswendig“ lernen, wie in Suits. Oder es sind Hausfrauen, die sich den Weg zurück in die Spitzenkanzlei bahnen, um ihren Mann, den hochangesehenen Politiker nach seiner Affaire wieder „rein zu waschen“. Oder eben zwei notorisch cholerische Chauvinisten, die scheinbar vor Gericht nichts anderes tun müssen, als einfach nur anwesend zu sein und jeder Prozess wird garantiert gewonnen. Denn viel mehr habe ich Allen Shore und Denny Crane noch nie sagen hören oder tun sehen, wenn ich ehrlich bin. In einer Folge trat er mit einer mittelalterlichen Perücke auf und postulierte irgendetwas von Patriotismus und hat prompt alle mit seinem Auftritt von der Unrechtsmäßigkeit des Staates Kanadas überzeugt.

10.5.14 05:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen